Babys erstes Ausklappbuch: Weihnachten

Babys erstes Ausklappbuch: Weihnachten

Erste Bilder, erste Wörter

Stella Baggott

Usborne Verlag

ISBN: 9781782326977

7,95 Euro

Das Papp-Leporello im Format 165 x 165 mm hat insgesamt eine Länge von über 1 m und ist beidseitig bedruckt.

Auf 12 Seiten befinden sich bunt und kontrastreich einzelne Abbildungen wie zum Beispiel eine Schneeflocke, ein Stern, ein Weihnachtsstrumpf und ein Pinguin. Es gibt auch gestaltete Szenen mit einfachen Darstellungen auf denen zum Beispiel, zwei Wichtel eine Schneekugel rollen, den Weihnachtsbaum schmücken oder den Weihnachtsmann begrüßen.

Das Bilderbuch ist als Leporello gestaltet und lässt sich gut aufstellen. Das Weihnachtsbuch wird vom Verlag für Babys ab 3 Monaten empfohlen.

Das Sehvermögen von Babys entwickelt sich erst langsam, daher sind die kontrastreichen Bilder ideal. Auch das Format ist sehr schön, da es aufstellbar ist und die Babys die Weihnachtswelt aus der Bauch- oder Seitenlage betrachten können. Auch auf dem Arm der Eltern lassen sich die einzelnen Seiten anschauen. Babys lieben die Stimme der Eltern und es ist ein besonders schönes Erlebnis, wenn die Kinder beim ersten Weihnachtsfest schon in die besonderen Geschichten und Lieder dieser festlichen Zeit eingebunden werden, auch wenn sie inhaltlich noch nicht verstehen können, warum der Weihnachtsbaum geschmückt wird und alle sich über das Weihnachtsfest freuen. Die Emotionen werden beim gemeinsamen Betrachten spürbar. Eltern können nicht früh genug anfangen mit ihren Kindern zu sprechen und ihnen Geschichten erzählen. Das Buch hilft dabei und ist auch für Großeltern ein wunderbares Kommunikationsmittel.

Das Bilderbuch ist für Babys ab 3 Monate und Kleinkinder bis ca. 18 Monate geeignet.

Es bietet sich an, das Leporello vom ersten Weihnachten, im nächsten Jahr noch einmal aufzustellen. Gemeinsam erzählen, zeigen, schauen und erste Wörter für die Bilder zu formulieren. Kinder lieben Rituale und Wiederholungen und es ist schön wenn altbekanntes wiederkehrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.