Stoffbücher für Babys – Vom Wissen zum Handeln

Mein kleines Stoffbuch – Tierkinder

Mein kleines Stoffbuch – Tiere im Wald

 Die beiden kleinen Stoffbücher aus der Reihe „Mein kleines Stoffbuch“ sind im Verlag Dorling Kindersley (DK) erschienen.

Jedes Büchlein ist 140 mm x 140 mm groß und besteht aus 8 weichen Stoffseiten. Die Bücher sind mit einem Klettverschluss verschlossen und haben eine Schlaufe zum befestigen am Bettchen oder am Kinderwagen. Die vier mittleren Seiten enthalten Knisterelemente. Die Stoffbilderbücher sind mit bunten Farben bedruckt und waschbar.

Die Bücher unterscheiden sich in der Thematik.

Mein kleines Stoffbuch –Tierkinder
Verlag Dorling Kindersley (DK)
ISBN-13: 978-3-8310-3378-2
9.95 Euro

Die Titelseite zeigt neben dem Titel „Tierkinder“ einen Hund, der mit einem Knochen im Maul fröhlich über eine Wiese springt. Öffnet man den Klettverschluss ist auf der rechten Hälfte der Doppelseite ein Tiger zu entdecken. Auf der linken Seite befindet sich ein kurzer Text mit einer Frage nach dem Tier auf der rechten Seite. Die anderen Seiten sind ähnlich gestaltet, links ist die Frage zu finden, rechts die Antwort mit der entsprechenden Abbildung. Zusätzlich zu Hund und Tiger, finden die Kinder eine Ente und eine Katze. Auf der Rückseite des Buches treffen sich der kleine Tiger und die Ente am See. Ein Schmetterling fliegt an ihnen vorbei. Alle Seiten haben farblich verschieden gestaltete Hintergründe.

Mein kleines Stoffbuch –Tiere im Wald
Verlag Dorling Kindersley (DK)
ISBN-13: 978-3-8310-3378-2
9.95 Euro

 

Auf der Titelseite sitzt ein Fuchs auf einer Waldwiese. Die Doppelseiten enthalten auf der linken Seite je eine Frage und eine Antwort. Die Abbildung zu Antwort befindet sich auf der rechten Seite. So wird zum Beispiel gefragt: “Wer schläft im weichen Blätternest als Stachelkugel tief und fest?“  Hase, Igel und Eule sind nicht nur auf den Innenseiten zu finden, sie treffen sich auch gemeinsam auf der Rückseite des Buches. Die einzelnen Doppelseiten sind in unterschiedliche Farben aufgeteilt. Der Hase hoppelt durch eine „rosa“ Welt, der Igel genießt die unterschiedlichen Grüntöne und die Eule beobachtet den Wald im Mondschein.

Beide Stoffbücher eignen sich zum Fühlen und Betrachten. Die Seiten lassen sich gut greifen und sind auch schon für jüngere Kinder geeignet.

Das Buch ist weich und waschbar und kann so bereits kleinen Babys angeboten werden.

Für die Entwicklung von Babys und Kleinkindern ist es extrem wichtig, dass Eltern mit ihnen kommunizieren. Babys lauschen der Stimme ihrer Bezugspersonen und lassen sich häufig so auch beruhigen. Das Stoffbilderbuch unterstützt Eltern mit ihren Kindern in Kontakt zu treten und ihnen zu erzählen. So wachsen Eltern und Kinder langsam in das Miteinander beim Betrachten von Bilderbüchern hinein. Hierbei wird von Babys nicht erwartet, dass sie sich lange einzelne Bilder anschauen. Es ist vielmehr die Gesamterfahrung und im Besonderen das haptische und emotionale Erleben. Eltern und Kind erleben, wie schön es sein kann, zusammen zu kuscheln, ein Buch zu fühlen, zu schmecken und zu betrachten.

Die Vorlesestudie 2017 der Stiftung Lesen hat gezeigt, dass Eltern häufig zu spät mit dem Vorlesen beginnen. Die Überlegung, dass Babys noch nicht verstehen, was gelesen wird, hält Eltern davon ab, bereits ihrem Baby vorzulesen. Es ist jedoch erwiesen, dass es förderlich für die Beziehung und die kindliche Entwicklung ist, früh mit regelmäßigem Vorlesen zu beginnen und somit Rituale einzuüben.

Eltern die nach der Geburt ihres Kindes geeignete Bücher geschenkt bekommen lesen auf alle Fälle früher vor.

Gerade Stoffbücher sind ideale Bücher für den Anfang.

Die beiden Stoffbücher aus dem DK Verlag sind für Babys ab 3 Monaten, zum Beispiel als Geschenk zur Geburt, wunderbar geeignet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.