Frühkindliche Bildung durch gemeinsames Spielen

Activity-Pinguin von kuckuck      34,95€      Coppenrath Verlag

Der Activity-Pinguin gehört zur Reihe „kuckuck“ aus dem Coppenrath Verlag. Kuckuck ist ein Bildungsprogramm für Babys und Kleinkinder und möchte besonders junge Eltern ansprechen.  Viele haben den Wunsch nach Unterstützung und Orientierung bei der Förderung ihres Kindes. Es gibt sehr viele Babyspielzeuge und die Auswahl ist schwierig. Hier hilft die kurze und klare Information auf den Produkten mit Förderschwerpunkten und Altersempfehlungen.  Die Altersangaben orientieren sich an einem Altersstufenkonzept, in dem die Entwicklungsstufen der ersten beiden Lebensjahre, in vier Abschnitte eingeteilt werden.

  1. Ankommen und Staunen ( 0-6 Monate)
  2. Krabbeln und Begreifen ( 6 bis 12 Monate)
  3. Laufen und Erobern (12 bis 18 Monate)
  4. Sprechen und Entdecken (ab 18 Monate)

Der Activity-Pinguin von kuckuck wird für Kinder empfohlen, die sich in der zweiten Stufe „Krabbeln und Begreifen“ befinden. Die meisten Babys entwickeln in dieser Zeit ein verstärktes Interesse an Bewegung. Sie haben bereits längere Wachphasen und können sich für einige Zeit auf etwas bestimmtes konzentrieren. Die Kleinkinder haben Freude an unterschiedlichen Gegenständen und versuchen diese  mit allen Sinnen zu begreifen.

Auf der Verpackung ist ergänzend eine direkte Altersempfehlung, in diesem Fall 10 Monate, angegeben. Zusätzlich werden die Förderaspekte des Spielzeugs symbolisch dargestellt. Drei Zeichen, ein Auge, ein Ohr und eine Glühbirne, weißen darauf hin. Die Symbole sind bis auf die Glühbirne selbsterklärend, Sehen, Hören und Entdecken. Leider ist die Erläuterung nur im Internet zu finden. Junge Eltern empfinden dies in der Regel unproblematisch und schauen auf der Homepage des Verlages nach. Großeltern und Verwandte, die sich im Spielwarenhandel das Produkt ansehen, wünschen sich direkte Informationen. Schön ist der Hinweis, dass der verwendete Kunststoff beim Beißring BPA-frei ist.

Das Spielzeug wird in einer offenen Papp- Verpackung, geschützt durch eine Plastikfolie, präsentiert. Der Pinguin ist ca. 25 cm groß, hat einen leicht ovalen Körper und einen runden Kopf. Er ist weich und kann hingestellt werden. An seinem Körper sind verschiedene Spielelemente zu finden: Nase, Flügel und Füße, ein Beißring mit Rassel, ein Fisch zum Aufziehen der Spieluhr und ein Fisch zum Verstecken in der Bauchtasche. Am Bauch lässt sich eine Klappe öffnen, hinter der sich ein Spiegel befindet. Außerdem findet man zwei Stoffschlaufen die sich zum Greifen und Befestigen eignen.

Der Activity-Pinguin ist in der Verarbeitung und im Design hochwertig und strapazierfähig. Das moderne und geschlechtsneutrale Erscheinungsbild hebt sich von vielen Spielmaterialien ab. Beeindruckend sind die vielen unterschiedlichen Spielmöglichkeiten, so dass der Pinguin immer wieder neu entdeckt werden kann. Für eher unruhige Kinder könnte die Vielfalt eine Überforderung darstellen. Sie benötigen Begleitung beim Erforschen und Entdecken, um sich auf die einzelnen Spielaspekte konzentrieren zu können.

Spielen ist sehr wichtig für die kindliche Entwicklung und wird schrittweise gelernt. Entscheidend ist aber nicht das Material selbst, mit dem gespielt wird, sondern die dialogische Beziehung die sich beim Spielen mit den Eltern entwickelt. Hierbei kann ein Spielzeug, das auch die Eltern anspricht, äußerst hilfreich sein und den Beziehungsaufbau unterstützen.

Der Activity-Pinguin von kuckuck wurde in der Kategorie Baby und Infant (0-3 Jahre) für den ToyAvard 2018 nominiert. Dies ist eine international anerkannte Auszeichnung für innovatives Spielzeug.

Der Activity-Pinguin von kuckuck ist für Kinder ab 10 Monaten geeignet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.