Spielen und Entdecken – Spiel und Spaß für Eltern und Kinder

Neues aus der Kuckuck – Linie von Coppenrath – Die Spiegelburg

Die neue Kollektion stellt einen kleinen Waschbären in den Mittelpunkt.Die kuckuck – Linie von Coppenrath – Die Spiegelburg, bietet Spielzeug für Kinder von 0 bis 2 Jahren an. Die darin enthaltenden Activity Produkte sind auf die jeweiligen Entwicklungsschritte der Kinder angepasst. Jedes Spielzeug enthält Hinweise zu Förderaspekten und eine Altersempfehlung. Die optische Gestaltung ist geschlechtsneutral und bietet einen Wiedererkennungswert. Hierbei werden die Aspekte „Sehen, Hören, Fühlen, Hand-Auge-Koordination und Entdecken beachtet. Mit Hilfe von entsprechenden Piktogrammen wird speziell auf diese Aspekte hingewiesen.

Ich stelle drei Produkte aus dieser Gruppe vor:

Die Entdecker Krabbelrolle und ein Motorikspiel für Babys von 6 bis 12 Monaten, sowie ein Stapelspiel für Kleinkinder von12 bis 19 Monaten.

 

Die Entdecker Krabbelrolle fördert besonders das Hören, die Hand-Auge-Koordination und das Entdecken. Die Rolle im Format 16x8x8 cm hat eine verschließbare Öffnung in der sich der kleine Waschbär verstecken kann. Schön ist, dass er herausgenommen werden kann und sich so auch zum Kuscheln und Spielen eignet. Die kleine Rolle enthält eine Glocke und auch der Waschbär regt, wenn man ihn drückt,  zum Lauschen an. Das Geräusch fasziniert und motiviert. Der Preis von 22.95 € ist relativ hoch, aber angemessen, denn es wird dafür  ein hochwertiges, gut verarbeitetes Spielzeug mit mehreren Funktionen angeboten.

Das Motorikspiel fördert besonders das Hören und die Hand-Augen Koordination. Durch verschiedene Funktionen  wird außerdem die Feinmotorik geschult. Das dreigliedrige Spielzeug lässt sich drehen und ein Klötzchen kann durch einen Klettverschluss entfernt und wieder hinzugefügt werden. Der Waschbär haftet mit Hilfe eines Magnetsystems. Zwei kleine Ringe ermuntern zusätzlich zum Greifen. Das Spielzeug kostet 19,95 € und ist 17x14x6 cm groß.

 

Das Stapelspiel ist ein Spiel für Kleinkinder ab 12 Monaten. Anders als bei bekannten Stapelspielen ist der „Stab“ am Kopf befestigt. Die Ringe lassen sich aufschieben und alles findet Halt durch den Magneten im Schwanz. Zusätzlich hat der lange Hals eine Quietschefunktion und die Waschbärpfoten knistern. Das Stapelspiel in der Größe 15x17x10 cm kostet 24.95 € und bietet viele unterschiedliche Spiel- und Lernmöglichkeiten.

Die angebotenen Spielmaterialen sind alle gut verarbeitet und abwaschbar bzw. von Hand zu waschen. Der verwendete Kunststoff ist BPA frei.

Besonders schön ist es, dass die Spielzeuge verschiedene Funktionen und Spielmöglichkeiten haben. Kleinkinder können so immer wieder neu ausprobieren und erkunden. Der kleine Waschbär regt zusätzlich zu ersten Rollenspielen an.

Bestimmt haben die Kinder lange Zeit Freude an diesen Materialien. Besser ein hochwertiges Spielzeug, als viele „Wegwerfprodukte“.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.