Ein Stück für das Schattentheater aus dem Don Bosco Verlag

Nikolaus bringt Geschenke  – Eine Geschichte für unser Schattentheater

Elke Künkel

Don Bosco           ISBN: 978-3769823714            10,00 €

Das DIN A4 Geschichten- und Anleitungsheft umfasst 16 Seiten und enthält zusätzlich als Einlage Schattenspiel Figuren und Kulissen zum Ausschneiden. Die Umrisse der Vorlagen sind auf schwarzen 250 g Karton gedruckt. Mit Hilfe des Sets lässt sich die Heiligenlegende von Nikolaus als Schattenspiel darstellen und erzählen. Der Bischof Nikolaus hilft Familien in Not und legt Nahrung, Kleidung und Schuhe vor die Tür. Er hilft erst im Verborgenen, zeigt sich dann aber auch und hört sich die Sorgen der Menschen an.

Das Begleitbuch enthält eine Anleitung zum Schattenspiel und zum Basteln der Figuren. Die Geschichte „Nikolaus bringt Geschenke“ ist anschließend unterteilt in 4 Szenen abgedruckt.

Jede Szene ist noch einmal unterteilt in die Sparte „Aktivität/Spiel“ und „Text zum Erzählen und Spielen“.

Fazit:

Geeignete Erzählungen und Abbildungen vom Nikolaus zu finden ist nicht leicht. Häufig wird der heilige Nikolaus mit dem Weihnachtsmann gleichgesetzt und die Geschichten orientieren sich an der Werbung oder an entsprechenden Filmen. Möchte man den Kindern die Heiligenlegende so erzählen, dass sie nicht von den bunten Bildern geprägt ist, bietet sich die Form des Schattentheaters als ideale Lösung an. Beim Schattenspiel wird die Fantasie der Kinder angeregt und es können eigene Bilder im Kopf entstehen, die von der Geschichte getragen werden. Ein Stück als Schattentheater aufzuführen, schreckt erst einmal ab. Das vorliegende Set nimmt jedoch die Bedenken. Der Leser wird schrittweise in die Kunst des Schattenspiels eingeführt und erhält ein komplettes Figuren und Kulissen Set. Einmal gebastelt, ist es immer wieder einsetzbar. Geschicklichkeit und Zeit sind beim Ausschneiden und Vorbereiten erforderlich, Kinder im Vorschulalter können dies noch nicht alleine bewältigen. Kinder und Erwachsene können sich aber gemeinsam mit der Vorbereitung des Theaters beschäftigen und so auch eigene Ideen einbauen. Die Magie der Schattenkunst ist ergreifend und bezaubert Spieler und Zuschauer. Das Preis Leistungsverhältnis beim angeboten Heft ist überraschend. Für 10 Euro erhält man eine Geschichte mit Regieanweisungen, eine Einführung in das Schattentheater mit Hinweisen zur praktischen Umsetzung, pädagogische Tipps, Kulissen und Figuren zum Ausschneiden und einen Code um sich Ersatzfiguren aus dem Internet herunterzuladen. Viel Spaß beim Vorbereiten und Spielen, Vorhang auf, die Spannung steigt und am Ende sind Spieler und Zuschauer verzaubert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.