Entwicklungsförderung durch Qigong

30 Qigong – Bildkarten für Kinder

Sabine Schreiner, Zuzana Šebková-Thaller

Verlag: Don Bosco        EAN: 426017951 576 7          15,00 €

32 beidseitig bedruckte Bildkarten im DIN A5 Format werden in einer Pappbox angeboten. Die Karten sind aus 350 g Karton und zeigen auf einer Seite eine kindgerechte Illustration der vorgestellten Übung und auf der anderen Seite die methodische Anleitung „So geht´s“ und eine kurze Erläuterung zum Sinn der Übung. Zusätzlich gibt es den Abschnitt „Was ist zu beachten?“ In der Box befindet sich ein Downloadcode, der auf der Verlagsseite eingegeben werden kann. Auf 22 Seiten werden zusätzliche theoretische und praktische Anleitungen angeboten, die die Möglichkeiten der Bildkarten erweitern. Mit Hilfe der Erklärungen gelingt ein tieferes Verständnis der Qigong Prinzipien. Die Karten sind in Kategorien eingeteilt und farblich markiert.

Weiterlesen

Erzähltheater – Ein Jahr mit Fridolin

Ein Jahr mit Fridolin –  Erzähltheater

Birgit Ebbert (Autorin), Antje Flad (Illustratorin)

Kaufmann Verlag  https://www.kaufmann-verlag.de/de-kaufmann/

19,95 €     /           ISBN: 978-3780670021

Das Erzähltheater aus dem Kaufmann Verlag enthält 12 Bildkarten und 3 Karten mit 12 passenden kindgerechten Erzählttexten. Das Ganze ist verpackt in einem praktischen „Erzähltheaterrahmen“ mit Aufstellfunktion aus fester Pappe. Das Format 24 x 2,7 x 33,2 cm bietet eine ideale Größe für das Betrachten mit kleinen Kindergruppen oder mit einzelnen Kindern. Leicht zusammenklappbar, im Buchregal aufzubewahren und transportabel für einen mobilen Einsatz. Die Aufstellfunkton bietet zudem die Möglichkeit einzelne Bilder zum Beispiel auf einem Jahreszeitentisch zu präsentieren.

Der Jahreskreislauf wird mit 12 Bildern rund um die Identifikationsfigur des Eichhörnchens Fridolin erzählt. Im Januar unterbricht Fridolin seine Winterruhe für einen Schneespaziergang, ein Buntspecht schaut den Kindern beim Rodeln zu und ein Reh freut sich über Heu in einer Futterraufe. Im Februar sucht Fridolin nach Futtervorräten und im März begrüßt das Eichhörnchen seine Freunde, die aus dem Winterschlaf erwacht sind. Es folgen Frühlingsgeschichten und Sommererlebnisse. Im August lauscht Fridolin dem Zirpen der Grillen, im September werden die Äpfel geerntet und im Oktober beginnt er Vorräte für den Winter zu sammeln. Im Dezember macht das Eichhörnchen Winterruhe in seiner Baumhöhle. Kinder bauen einen Schneemann und ein Tannenbaum wird aus dem Wald geholt. Die Illustrationen sind kindgerecht und ansprechend gestaltet. Es gibt auf allen Seiten einiges zu entdecken, dennoch sind die Bilder nicht überladen.

Auf der Rückseite jeder Karte ist das Bild mit dem entsprechenden Monatsnamen in klein abgebildet. Dies erleichtert die Handhabung und ermöglicht eine unkomplizierte Orientierung. Überaus hilfreich sind die drei Karten mit den Erzähltexten. Es werden jeweils vier Bildkarten gezeigt unter denen kleine Bilderläuterungen stehen, die kindgerecht formuliert sind. Zusätzlich gibt es Erweiterungsfragen wie zum Beispiel „Was könnt ihr auf dem Bild entdecken?“ oder „Habt ihr schon einmal Nebel erlebt und fast nichts gesehen?“. Hier erhalten besonders Menschen die noch nicht so erfahren im gemeinsamen Betrachten und Erzählen sind wundervolle Hilfen. Da die Karten an sich keinen Text enthalten ist viel Offenheit für eigene Geschichten und Ideen vorhanden. Es lohnt sich besonders, abzuwarten was die Kinder hinter den Illustrationen entdecken und diese Geschichten aufzugreifen. Das Erzähltheater ist geeignet eine Kindergruppe oder eine Familie über das Jahr zu begleiten. Bastelarbeiten, Lieder und Spiele können ergänzend hierzu gestaltet werden. Ich würde eine Handpuppe „Eichhörnchen Fridolin“ gestalten um entsprechende Rollenspiele zu inszenieren und die Kommunikation anzuregen. Das Erzähltheater ist ein geeignetes Medium zur Sprachförderung und zur Wissensvermittlung. Der Einsatz im integrativen Bereich bietet sich an, um alle Kinder wertschätzend einzubinden. Betrachten, hören, zeigen und benennen, für alle gibt es Möglichkeiten sich einzubringen. Für Kinder die sich leicht ablenken lassen und in einem Bilderbuch die Seiten schnell durchblättern, sind einzelne Bildseiten hilfreich.

Das Erzähltheater ist für Kinder ab ca. 2 Jahren geeignet.