Spiele für Senioren zum Gedächtnistraining und zur Unterhaltung

Der Verlag an der Ruhr bietet für Menschen vom Kleinkind bis zum Senioren vielfältige Materialien an.

Zwei Spiele für Senioren möchte ich vorstellen.

Teekesselchen Memo https://www.verlagruhr.de/thema-teekesselchen.html

Sprichwort Bilderpuzzle https://www.verlagruhr.de/der-apfel-faellt-nicht-weit.html

Beide Spiele eignen sich für das Spielen zu Hause mit der Familie und für Angebote innerhalb der Seniorenbetreuung. Die Spiele sind großformatig und stabil, eignen sich aber nicht für stark sehbehinderte Menschen da die Kontraste nicht deutlich genug sind.

Das Teekesselchen Memo besteht aus 36 extra großen, stabilen Karten im Format 9 x 9 cm. Das Spiel funktioniert ähnlich wie beim klassischen Memory, nur das hier keine gleichen Paare, sondern Teekesselchen gesucht werden. So gehört die essbare Melone zur Kopfbedeckung Melone. Die Birne erscheint als Glühbirne und als Obst und die Fliege als Insekt und als Krawatte. In der Begleitbroschüre werden Ideen und Tipps aufgelistet für das Spielen mit geistig fitten Senioren und für Menschen mit Demenz. Die leichtere Spielvariante sieht vor, dass zu Beginn zwei Karten aufgedeckt werden. Passen diese zusammen kann der Spieler sie nehmen. Bilden die beiden Karten jedoch kein Paar, bleiben sie offen liegen und der nächste Spieler deckt eine neue Karte auf. So geht es weiter, bis die entsprechenden Paare gefunden werden. Fragen die zum Teekesselchen führen sind hilfreich und eventuell sollte die Anzahl der Karten halbiert werden. Die Karten eignen sich auch für weitere Spiele wie das Teekesselchen Spiel, bei dem die Karten offen liegen und der Spielleiter ein Teekesselchen beschreibt. Zum Beispiel „Schnecke: Mein Teekesselchen gibt es beim Bäcker zu kaufen, ist jedoch bei Gartenbesitzern sehr unbeliebt.“ Oder das Bilderquiz bei dem ein einzelnes Bild beschrieben wird ohne, das die anderen das Bild sehen. Bei der Erinnerungskiste dienen die Spielkarten als Impuls für das Erzählen persönlicher Erlebnisse. Die Karten sind vielseitig einsetzbar.

Das Sprichwort Bilderpuzzle

Die stabile Kartonkiste enthält 6 Puzzles mit je 6 Teilen, die nach dem Zusammenlegen 29,7 x 22 cm groß sind. Jedes Puzzle zeigt ein Bild, das zu einem der Sprichwörter passt:

  • Der Apfel fällt nicht weit … .
  • Viele Köche … .
  • Wenn zwei sich … .
  • Die dümmsten Bauern … .
  • Den Wald vor …—
  • Viele Wege führen nach … .

Die 6 Puzzles sind in Plastiktüten verpackt, die einige Male wiederverwendet werden können. Bei häufiger Benutzung sollten sie zum Beispiel durch kleine Stoffsäckchen, die mit dem Inhalt beschriftet sind ersetzt werden. Diese könnten zum Beispiel in einer Gemeinschaftsaktion angefertigt werden. Das Spiel wird durch diese Individualisierung sicher noch beliebter.

Die Bilder wirken in der Gestaltung etwas altertümlich. Dies ist für Senioren mit Demenz hilfreich, da es ihnen beim Erinnern an frühere Zeiten hilft. Fittere Senioren, die sich in der aktuellen Welt zu Hause fühlen, nehmen die Darstellungen wahrscheinlich anders wahr. Grundsätzlich bieten die Bilderpuzzles Unterhaltung für alle Senioren und Familienmitglieder an, da es unterschiedliche Spielformen gibt. Das Begleitheft bietet hier gute Impulse. Es gibt Hinweise zur Methodik, stellt Spielvarianten wie zum Beispiel Sprichwörter erraten oder „Dalli – Klick“ vor, bietet Informationen speziell zu den ausgewählten Sprichwörtern an und stellt Kopiervorlagen zur Verfügung. Die Bilder bieten Gesprächsanlässe und unterstützen den Aufbau der Kommunikation. Das Spiel eignet sich für Gruppen und als Angebot für einzelne Menschen. Jedoch nicht zur Einzelbeschäftigung, da das Spiel vom Gespräch über die Sprichwörter lebt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.