Für alle die sich schon auf 2019 freuen – eine kleine Vorschau auf einen Kinderkalender

Der Kinderkalender 2019

Herausgegeben und ausgewählt von der internationalen Jugendbibliothek München

Gestaltet von Max Bartholl

Verlag edition momente

ISBN: 978-3-0360-5019-5                     20,00 €

 

Einen interessanten Einblick auf die Gestaltung des Kalenders ist auf der Seite des Verlages möglich:

https://www.edition-momente.com/kalender/der-kinder-kalender-2019.html

Er ist faszinierend und zauberhaft, der Kinderkalender der nicht nur Kinder hocherfreut.

60 Kalenderblätter in der Größe 33 x 30,5 cm zeigen 53 farbige Bilder und literarische Texte aus der ganzen Welt. Max Bartholl hat den mehrsprachigen Almanach mit seinen 52 Wochenseiten liebevoll gestaltet. Der Kalender für Kinder wird von der internationalen Jugendbibliothek in München herausgegeben, dies ist die weltweit größte Bibliothek für Kinder und Jugendliteratur.
Der Kinderkalender präsentiert internationale lyrische Texte die, in Originalsprache und in Deutsch abgedruckt werden. Es sind Gedichte aus vielen Ländern zu finden, bunt gemischt, aus Italien, Kolumbien, Rumänien, Slowenien, Schweden, Katalonien, Deutschland, Frankreich, Estland, Spanien, Irland, China, Tschechien, Korea, Norwegen, Russland, Italien, Arabien, Bulgarien, Türkei, Algerien, Finnland, Niederlande, Neuseeland, Portugal, Polen, Griechenland, Iran, Japan, Bosnien, Argentinien und Kannada.
Sie geben Einblicke in die unterschiedlichsten Kulturen und begleiten sogleich die Jahreszeiten literarisch und ästhetisch. Hierbei ist jedes Blatt ein Kunstwerk, Texte und Illustrationen sind liebevoll ausgewählt und gestaltet.
So zum Beispiel die Juni Seite:
Ein spanisches Gedicht von Carles Cano mit Illustrationen von Mikel Valverde, ins deutsche übersetzt von Ilse Layer.
„Tiger
Ein Tiger fiel in den Fluss -Ratzfatz
War er grad noch so groß wie ´ne Katz
Und dachte gleich frisst mich ´ne Maus!
Seitdem nehmen Tiger vor Wasser Reißaus.“
Das Jahr wird mit dem norwegischen Gedicht „Nytårsaften“ (Silvester) ,von Torgeir Rebolledo Pedersen, beendet.
Der Kalender enthält viele Überraschungen und beeindruckende Illustrationen. Die Auswahl der Texte ist genial und sehr informativ. Wie bereichernd es ist, dass es so viele verschiedene Länder, Sprachen und Kulturen gibt, zeigt diese vielfältige Zusammenstellung.
Eine Bereicherung für die ganze Familie und zusätzlich optisch ein Hingucker. Ich bin begeistert, gerade da ein solcher Kalender Woche für Woche Gespräche über andere Länder und Kulturen anregt und sogleich Lust auf Literatur macht.

Ich habe über diesen Kalender auch eine Rezension für das Portal Fabelhafte Bücher geschrieben. Sie erscheint am 24.12.18. Ich  werde dann hier noch einmal darauf hinweisen.

 

 

 

Entdecke Deutschland

Das fabelhafte Starter – Set aus dem Tessloff Verlag enthält als  Grundausstattung den Hörstift mit Ladekabel, Aufnahmesticker und ein interessantes interaktives Buch.

In meiner Rezension ist das Produkt ausführlich beschrieben.

https://www.fabelhafte-buecher.de/rezensionen-kids-kiddies/tessloff-entdecke-deutschland-bookii-starter-set-was-ist-was-junior/

Hör mal es ist Weihnachten

Hör mal es ist Weihnachten

Kerstin M. Schuld

Coppenrath Verlag

ISBN: 978-3-649-62784-5

15,00 €

Das Pappbilderbuch „Hör mal es ist Weihnachten“ aus dem Verlag Coppenrath hat das Format 22,4 x 1,8 x 22,4 cm und besteht aus 10 dicken Buchseiten. An der rechten Seite ist eine Plastikschiene mit einem Lautsprecher und 5 bebilderten Tasten angebracht. Die Symbole weisen auf Lieder hin, Wolke – „Leise rieselt der Schnee“, Stern – „Alle Jahre wieder“, Weihnachtsmannmütze – „Morgen kommt der Weihnachtsmann“, schneebedeckter Tannenbaum – „Schneeflöckchen, Weißröckchen“, Paket – „Morgen Kinder wird’s was geben“. Die fünf weihnachtlichen Lieder ertönen beim Drücken mit Melodie und dem Text der ersten Strophe.

Die passende Doppelseite enthält den Liedtext und die Noten, sowie weitere Abschnitte, aber nicht alle bekannten Verse.

Die jeweilige Seite ist thematisch passend farbig gestaltet.

Das Batteriefach ist aus Sicherheitsgründen verschlossen und mit einer Schraube gesichert. Dennoch empfiehlt es sich, dass sich Kinder nicht ohne Aufsicht mit dem Buch beschäftigen.

Das Pappbilderbuch für Kinder ab ca. 18 Monaten ist gelungen. Die farbliche und bildliche Gestaltung ist ansprechend und kindgemäß, die Liedauswahl angemessen. Die Lieder werden von einer weiblichen Stimme gesunden und dezent instrumental begleitet. Mir gefällt es, dass jeweils nur eine Strophe vorgesungen wird, so ist es möglich, dass die Leser selbst weitersingen. Das Buch unterstützt Menschen, die unsicher beim Singen sind und motiviert Kinder zum singen, tanzen und hören. Die Lieder werden so dargeboten, dass kein nerviges Dauergedudel entsteht. Bei nochmaligem Drücken wird die Darbietung beendet. Kinder lernen so, abzuwarten.

Ein attraktives Buch für die Advents- und Weihnachtszeit, das Mut macht in der Familie miteinander zu singen.

 

 

Mein erstes Weihnachtsfest

Mein erstes Weihnachtsfest

Mit Adventskalender

Outi Kaden,    Coppenrath Verlag

ISBN: 978-3-649-62738-8           10,00 €

 

Das Pappbilderbuch „Hör mal es ist Weihnachten“ aus dem Verlag Coppenrath hat das Format 21,5 x 23,5 cm und besteht aus 16 festen Pappseiten.

Das Titelbild zeigt drei staunende Kinder die sich um eine leuchtende Krippe gruppieren. Über dem Krippenstall strahlt der Weihnachtsstern.

Die Gestaltung des Bildes zaubert ein Leuchten auf das Bild.

Das Buch startet mit einer kleinen Kindergruppe, die sich für den heiligen Nikolaus interessiert. Auf der folgenden Doppelseite wird die Heiligenlegende verständlich erzählt und dargestellt. Die weiteren Seiten beinhalten die Lieder „Oh Tannenbaum“ und „Alle Jahre wieder“. Es folgt, die Weihnachtsgeschichte und das Krippenspiel der Kindergruppe.

Mit 24 Klappen wird ein kleiner Adventskalender dargestellt. Hinter jedem Türchen verbirgt sich ein Bild.

Das Bilderbuch spricht Kinder ab ca. 24 Monaten an, die die Weihnachtszeit auch in einer Gruppe erleben. Der Gruppen-Alltag wird in die kindgerechten weihnachtlichen Erzählungen eingebunden. Dies gibt Raum zum Berichten über eigene Erlebnisse und Emotionen. Die Lieder motivieren zum Singen. Für Krippen-Kinder ist es oft sprachlich noch nicht möglich zu erzählen, was sie in der Gruppe erlebt haben. Das vorliegende Werk drückt in Wort und Bild Weihnachtliches aus.

Die 24 Klappen lösen beim ersten Öffnen Freude aus, leider schließen sie sich nach mehrmaligem aufklappen schlecht.

Begeistert bin ich über die Darstellung der Kindergruppe, die die Verschiedenheit der Menschen aufgreift. Bei Krippenspiel sitzen die Kinder auf der Erde, auf Stühlen, im Rollstuhl, bei den Eltern oder stehen mit „Schnuffeltuch“ nah am Geschehen.

Ein empfehlenswertes Weihnachtsbuch für die Familie und die Krippe.

 

 

 

Pony Anton auf Holzrollen

Pony Anton auf Holzrollen

Mein kleiner Ponyhof

Coppenrath Verlag – Die Spiegelburg

26,95 €

Der Traum vieler Kinder, ein eigenes Pony, ein weißes mit schwarzen Punkten, das wäre reizvoll. Die Serie „Mein kleiner Ponyhof“ aus dem „Verlag Coppenrath – Die Spiegelburg“ bietet in diesem Bereich vielfältige Auswahl an.

Das Pony Anton ist ca. 28 cm groß, aus abwaschbarem Plüsch mit 100 % Polyesterfüllung und steht auf vier roten Holzrollen. Der Schweif und die Mähne sind aus kuscheligem, braunem Plüsch. Das kleine Pony hat eine rote Trense und eine rote Führleine (ca. 80 cm lang und 1 cm breit).Trense und Leine sind am Pony befestigt.

Anton ist ein kleines Pferdchen, das freundlich und nicht künstlich gestaltet ist. Es ist attraktiv, dass das Spielzeug nicht „kitschig“ wirkt und so Kinder in ihrem Interesse an Tieren ernst nimmt. Das Pony ausführen und ihm die Welt zeigen oder es hin und herschieben, in den „Stall“ einsperren oder füttern. Es bieten sich viele Spielmöglichkeiten. Anton animiert die Kinder zu ersten kleinen Rollenspielen und macht Freude, wenn es zum Beispiel bei den Laufversuchen des Kindes, hinterher „trabt“. Solche Spiele sind für die kindliche Entwicklung wichtig. Es findet eine Auseinandersetzung mit der Umwelt und erste „Als-Ob“ Handlungen statt. Das Kind beginnt sich etwas vorzustellen und führt die Tätigkeit aus, so als ob es zum Beispiel ein Pferd in Wirklichkeit streicheln, striegeln, füttern oder führen würde. Später kommen Emotionen und Beziehungen hinzu. Das Spielzeug wird lebendig und gibt Botschaften an das Kind. Es ist begrüßenswert, dass die ersten „Kameraden“ eines Kindes ästhetisch und robust gestaltet sind. Kinder lieben Wiederholungen und haben oft ihre Spielzeuge liebgewonnen.  Pony Anton sollte da schon einiges aushalten.

Da es sich um ein Spielzeug für kleine Kinder handelt, ist unbedingt darauf zu achten, dass Kinder nicht ohne Aufsicht mit dem Pony spielen. Die 80 cm lange Schnur kann gefährlich werden und auch die Plastikverpackung ist nicht für Kinderhände geeignet.

Kleine und große Kinder sind begeistert und schwärmen für das rollende Pferd. Zudem sieht Anton dekorativ aus und erfreut sogar die erwachsenen Pferdefreunde.

Unter Berücksichtigung der Sicherheitshinweise ist das Spielzeug für Kinder ab 12 Monaten geeignet.