Der Grolltroll – Ein zauberhaftes Bilderbuch für Kleine und Große

Nicht immer ist das Leben voll von Sonnenschein und plötzlich ist man soooo wütend, sosehr, dass man nicht mehr weiß warum. Das Bilderbuch vom Grolltroll von Barbara van der Speulhof ist im Verlag Coppenrath und sehr empfehlenswert.

Näheres in meiner Rezension:

https://www.fabelhafte-buecher.de/rezensionen-kids-kiddies/barbara-van-der-speulhof-der-grolltroll/

VULKANWÜTEND und GLITZERGLÜCKLICH

Das Liederalbum – GROLLTROLL

Autor: Barbara van der Speulhoff         Illustrator: Stephan Pricken

Verlag Coppenrath       7,99 €

Der neue Charakter „Der Grolltroll“ ist im „Verlag Coppenrath“ erschienen. Die Idee dazu wurde von dem Designer- und Kreativ Duo „aprilkind“ entwickelt. Die Plüschfigur, Grolltroll wurde auf meinem Blog beschrieben und die Rezension zum passenden Bilderbuch erscheint Ende März. Heute habe ich einen ganz zauberhaften Hinweis auf eine CD „Grolltroll – Das Liederalbum“.

  • Es befinden sich 13 Lieder auf der CD:
  • – Grolltroll – Song
  • – Komm wir pusten die Wolken weg
  • – Woher kommt mein Groll
  • – Weg mit dem Gekrummel
  • – In mir wohnt ein Gewitter
  • – Manchmal groll ich
  • – Ich will aber, ich will aber
  • – Gemeinsam gegen den Groll
  • – Warum bist du eigentlich sauer?
  • – Sauer sein ist anstrengend
  • – Wir haben die Nase voll
  • – Entschuldigung
  • – Gutenacht-Lied

Lieder für Kinder sind nicht immer die Lieblingslieder der Erwachsenen, bei diesen Melodien möchte man jedoch mit tanzen, hüpfen, lachen und grollen. Auf wundervolle Art werden hier Gefühle beschrieben, liebevoll, ernsthaft und mit einem Augenzwinkern. Die CD erreicht Menschen und hilft über Gefühle zu sprechen. Groll ist erlaubt, toben gehört dazu, genau so, wie wieder Ruhe und Frieden zu finden. Es singen Erwachsene und Kinder. Kleine Zwischentexte faszinieren die Zuhörer und nehmen sie mit hinein in das Geschehen. Es ist nicht unbedingt Voraussetzung die Grolltrollgeschichten und den Charakter zu kennen, um die Lieder zu verstehen. Es macht jedoch viel mehr Spaß, wenn mann sich den grolligen Troll vorstellen kann wie er  wütend stampft und grollt und freundlich lachen kann.

Meine Lieblingsworte auf der CD sind „Vulkanwütend“ und „Glitzerglücklich“ und mein Lieblingslied ist das Gutenacht – Lied, das einen Tages – Rückblick anleitet. „Es passt so viel in einen Tag. …“ „Wofür immer Zeit bleiben muss, ist dies Lied und ein Gutenachtkuss.“ Die CD ist eine riesengroße Hilfe, um Gefühle auszudrücken, körperlich und verbal.

Lauschen, staunen, stampfen und lachen, viel Spaß dabei!

Der Grolltroll


Der Grolltroll

 

Entwickelt vom Designer- und Kreativ Duo „aprilkind“  

https://www.aprilkind.de/

Verlag Coppenrath/DieSpiegelburg          24,95 €

Der neue Charakter „Der Grolltroll“ ist im „Verlag Coppenrath/DieSpiegelburg“ erschienen. Die Idee dazu wurde von dem Designer- und Kreativ Duo „aprilkind“ entwickelt. Das Wesen ist aus Plüsch (100 % Polyesterfüllung) und 31 cm groß. Trolle, Erwachsene und Kinder, alle sind in der Lage schrecklich wütend und ärgerlich sein, oder zauberhaft zu lachen und sich zu freuen. Der kuschelige Grolltroll kann je nach Stimmung verändert werden.Für den Verwandeleffekt wird der Unterkiefer in der Halskrause versteckt und die Augenbrauen werden nach oben gezogen.Wenn der Grolltroll plötzlich von Frust und Wut überrollt wird, verändert er sein Gesicht schnell. Es ist unglaublich, wie „böse“ der Troll schauen kann. Kinder drücken ihre Wut und ihren Ärger mit Hilfe der Plüschfigur ohne Worte aus. Der Grolltroll ist kuschelig und liebenswert und zusätzlich zu den veränderbaren Körperteilen mit einigen Details ausgestattet. Große Ohren mit etwas Plüsch im inneren, Krallen (aus Filz) an Händen und Füßen, einen weichen glatten Bauch mit einen Bauchnabel, zottelige Haare und ein struppiges Körperfell. Passend zum Grolltroll gibt es ein Bilderbuch von der Autorin Barbara van der Speulhof und dem Illustrator Stephan Pricken. Das Buch stelle ich auf meinem Blog demnächst vor. Bei Gesprächen mit Kindern über Wut, ist es hilfreich, ihnen zu spiegeln wie ihr Ärger auf andere Menschen wirkt. Woran erkennt man Wut und wie äußert sich das? Der Grolltroll grollt und lacht, er schmollt und hüpft, ertobt und freut sich und bleibt doch immer ein liebenswerter Geselle. Das außergewöhnliche Kuscheltier eignet sich für Kinder, Familien, Kindergärten und Schulen. Emotionen ausdrücken und modellhaft deutlich machen ist sicherlich Anlass für viele Gespräche und vor allem darf gemeinsam mit dem Grolltroll ausgelassen gelacht werden. Stephanie Gerharz und Dr. Michael Gerharz vom Designer-und Kreativ Duo „aprilkind“ haben es sich zur Regel gemacht bei der Entwicklung eines Kuscheltieres eine passende Story dazu zu entwickeln. Der Grolltroll „Grollt wenn du grollst und lacht wenn du lachst“. Das Plüschtier ist sehr empfehlenswert und ein prima Geschenk für alle kleinen und großen „Trolle“. Ich bin gespannt auf das passende Buch und werde darüber berichten. Bis dahin freue ich mich über meine Geschichten die mir so durch den Kopf gehen, wenn ich den Grolltroll anschaue.