Großelternglück

Großeltern werden und sein ist ein sehr besonderes Lebensereignis.

Das Buch enthält viele Ideen für die gemeinsame Zeit mit den Enkelkindern.

Meine Rezension ist bei Fabelhafte Bücher erschienen:

https://www.fabelhafte-buecher.de/rezensionen-kids-kiddies/grosselternglueck/

Omas Rumpelkammer

Das Kinderbuch Omas Rumpelkammer von Bette Westera ist im Rieder Verlag erschienen.

Die Illustrationen sind von Joanne Lew-Vriethoff. Das Buch wurde übersetzt von Rolf Erdorf.

Meine Rezension zu diesem sehr empfehlenswerten Kinderbuch ist unter folgendem Link zu finden:

https://www.fabelhafte-buecher.de/rezensionen-kids-kiddies/bette-westera-omas-rumpelkammer/

Geschichten für Kinder

Kinder lieben Geschichten, besonders wenn sie vorgelesen oder erzählt werden.

Nicht immer haben Eltern Zeit, gute Ideen und Lust zum erzählen. Deshalb müssen Kinder aber nicht auf Geschichten verzichten. Hörspiele sind teuer, aber sehr preisgünstig und oft sogar kostenlos in Bibliotheken auszuleihen. Doch dazu werde ich ein anderes Mal berichten.

Heute möchte ich auf eine wunderbare Radiosendung hinweisen „Ohrenbär – Radiogeschichten für kleine Leute.“.

Es gibt viele tolle Geschichten:

https://www.ohrenbaer.de/

Viel Spaß!

Teezeit mit den Lieben Sieben

Spiel Geschirr: Die lieben Sieben

Die Spiegelburg- Coppenrath Verlag  – 22,95 €

Das Spiel- Geschirr die Lieben Sieben wird in einer ansprechenden Geschenkverpackung präsentiert. Alle Teile sind durch den durchsichtigen Deckel gut erkennbar. Das Set besteht aus 4 Tassen, 4 Tellern und einer Kanne mit Deckel. Die Lieben Sieben sind jeweils einzeln auf Tassen und Tellern abgebildet. Ida die Maus, Bruno der Bär, Ole der Frosch und Bella das Schwein verzieren jeweils eine Tasse. Emma das Zebra, Lotte die Ente, Henri der Hund und Bruno der Bär sind auf den Tellern abgebildet. Alle sieben Freunde vereinen sich auf der Kanne. Das Spiel-Geschirr ist farblich ansprechend und freundlich gestaltet. Als Material wurde Metall gewählt. Die Verarbeitung ist gut und es sind keine scharfen Kanten zu finden. Leider sitzt ist der Deckel der Kanne etwas zu fest. Dies hat andererseits den Vorteil, dass der Deckel beim Ausgießen nicht herunterfällt. Auf der Rückseite der Geschenkverpackung befinden sich einige Abbildungen von Keksen zum Ausschneiden. Diese „Papp-Gebäckstücke“ sind bei Rollenspielen gut einsetzbar und regen dazu an, sich noch weitere Leckereien selbst zu gestalten.

Das Metall-Geschirr macht einen robusten Eindruck. Beim Herunterfallen entstehen keine Dellen.

Das Set mit 10 Teilen, lädt Kinder ab 3 Jahren zu Rollenspielen ein. Rollenspiele ermöglichen Kindern die Auseinandersetzung mit der Welt der Erwachsenen. So tun als ob und imitieren was die Großen tun, hilft die Handlungen der Eltern zu verstehen. Hinzu kommt, dass Rollenspiele Kindern ermöglichen verschiedene Rollen auszuprobieren. Mal so wie Mutter und Vater den Anderen den Tee einschenken und ein anderes Mal sich wie ein Baby füttern lassen, oder vielleicht wie die Katze etwas vom Teller lecken.  Ob nun die Kuscheltiere Frühstücken oder Geburtstag feiern oder die Kinder selbst etwas trinken möchten, das Geschirr ist vielseitig verwendbar und lebensmittelecht. Dass die Tassen und Teller mit der Hand abgewaschen werden sollten, empfinde ich nicht als Nachteil. Vielmehr entsteht ein zusätzlicher Spielwert, wenn Kinder das eigene Geschirr abwaschen dürfen. Meist dürfte dies sowieso nicht erforderlich sein, den Wasser oder Tee verursachen kaum größere Verschmutzungen.

Die lieben Sieben sind vielen Kindern und Familien durch andere Produkte bekannt. So entsteht ein Wiedererkennungseffekt und die Abbildungen regen zum Geschichten erzählen an.

Ein schönes Geschenk, auch für Geschwisterkinder zum miteinander spielen.

 

Glücklich sein !

Das Buch“Ich bin für Dich da!“ von Zapf und Jochen Till ist im Tulipan Verlag erschienen.

Beim Lesen und Betrachten des Buches hatte ich viel Freude. Ein zauberhaftes Buch.

https://www.fabelhafte-buecher.de/rezensionen-kids-kiddies/jochen-till-ich-bin-fuer-dich-da/

Zeit miteinander verbringen

Dieses anrührende Bilderbuch von Britta Teckentrup ist im Prestel Verlag erschienen. Ich habe eine Rezension dazu geschrieben:

https://www.fabelhafte-buecher.de/rezensionen-kids-kiddies/britta-teckentrup-oskar-und-mo/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+FabelhafteBuecher+%28Fabelhafte+B%C3%BCcher%29

Klopf, klopf wer steht da vor der Tür?

Die Geschichte vom heiligen Nikolaus

Maria Wissmann

ISBN: 978-3-649-62410-3

Coppenrath Verlag

6, 99 €

Der 6. Dezember ist für alle Kinder ein besonderer Tag, auf den sie sich besonders freuen. Je nach Wohnort gibt es die unterschiedlichsten Bräuche. Viele Kinder stellen am Vorabend des 6. Dezembers ihre geputzten Schuhe vor die Tür, in der Hoffnung, dass sie gefüllt werden.

Doch wer war der heilige Nikolaus und wie können Eltern dies schon den Kleinsten vermitteln? Häufig entstehen Verwechslungen mit dem Weihnachtsmann. Hier ist Sachkenntnis gefragt und Kinder, die bereits die Krippe oder den Kindergarten besuchen, erfahren meist schon einiges über die Bedeutung des Nikolaustages. Doch oft können sie dies ihren Eltern sprachlich noch nicht so zusammenhängend wiedergeben.

Das kleine Pappbuch im Format 13 x 13 cm  erzählt auf 14 stabilen Seiten mit Bildern und Texten die Legende vom heiligen Nikolaus. Eine Seite ist erweiterbar. Die Geschichte erzählt das Leben von Nikolaus, der als reicher junger Mann den Armen half. Er wurde schließlich Bischof von Myra und sorgte sich um das Wohlergehen der Menschen. Der heilige Nikolaus tat Gutes und half auf wunderbare Weise den Menschen bei einer Hungersnot.

Das Buch erschien bei Coppenrath in der Reihe „Der kleine Himmelsbote – Die religiöse Reihe für die Kleinsten 24+“.

 

Der heilige Nikolaus wurde um das Jahr 270 geboren und die Bilder erzählen vom Leben in dieser Zeit. Auf der letzten Doppelseite werden Kinder aus der heutigen Zeit gezeigt, wie sie Überraschungen in ihren Schuhen und Tellern finden. Der Nikolaustag erinnert daran, dass helfen glücklich macht.

Die Titelseite und die letzte Doppelseite sind mit Goldfolie verziert.

Das Bilderbuch ist sehr hilfreich, um Kindern den Ursprung des Nikolaustages zu erklären. Der Text gibt Eltern eine schnelle Orientierung und kann bei jüngeren Kindern auch etwas gekürzt oder vereinfacht werden. Die Bilder helfen Kindern zu verstehen, dass sich die Geschichte schon vor sehr langer Zeit ereignet hat. Gleichzeitig zeigen sie durch die schönen Verzierungen, dass es sich um ein besonderes Ereignis handelt.

Das Buch ist handlich und für Kinder ab 2 Jahren geeignet.