3 zauberhafte Adventskalender aus dem Kaufmann Verlag

Schon wieder an Weihnachten denken, eigentlich ist es mir viel zu früh. Dennoch habe ich die Erfahrung gemacht, dass es sinnvoll ist, rechtzeitig zu planen, um nicht kurz vor dem 1. Dezember unüberlegt irgendeinen Adventskalender zu kaufen.

Adventskalender überschwemmen im Moment den Markt. Die drei die ich vorstelle und die weiteren aus dem Sortiment des Kaufmann Verlags. sind anders, besonders und zauberhaft. Sie warten nicht mit Geschenken auf, sondern schenken gemeinsame Zeit und Gespräche. Sie begeistern Kleine und Große und helfen dabei die Adventszeit zu gestalten. Dabei gibt es eine große Auswahl, mal biblisch orientiert, mal eher weltlich.

Ich stelle hier einen Kalender für Kinder ab 6 Jahren vor (Weihnachten auf dem Ponyhof), einen für Kinder ab 4 Jahren (Die Weihnachtsgeschichte) und einen für die Kleinen ab ca. 3 Jahren (Rica und Luna feiern Weihnachten).

Auf  der Seite https://www.kaufmann-verlag.de/de-kaufmann/sind viele weiter Adventskalender zu finden.

Viel Spaß beim Lesen:

Weihnachten auf dem Ponyhof  / Ein XXL Adventskalender

Barbara Peters , Milada Krautmann

Kaufmann Verlag              ISBN: 978-3780609588          19,95 €

Der Adventskalender setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen. Ein Vorleseheft mit 24 Geschichten und 11 Bastelbogen. Auf 8 Bogen sind Abbildungen zum Ausschneiden und Basteln und auf 3 Bogen gestanzte Teile zu finden. Vom 1 Dezember bis zum 24 Dezember wird eine fortlaufende Geschichte erzählt. Parallel dazu gibt es für jeden Tag eine Bastelaufgabe, nach und nach wächst der Ponyhof und ergibt am Ende ein Gesamtwerk.

Thea lebt mit ihren Eltern und ihren Brüdern Leo und Benni auf dem Ponyhof. Natürlich gibt es auch einen Hund und Paul den Pferdepfleger. Auch Theas Freundin Mia ist gerne auf dem Ponyhof. Dort gibt es immer viel zu tun und die Familie bezieht die Ponys in die Festvorbereitungen mit ein.

Fazit:

Die Erlebnisse der Menschen und Tiere auf dem Ponyhof werden ausführlich berichtet. An manchen Tagen wird es spannend, an anderen Tagen geschieht eher alltägliches. Gemeinsam erleben Menschen und Tiere die Adventszeit und feiern zusammen Weihnachten. Die Geschichten erwähnen zwar am Rande die christlichen Festtage und Brauchtum, haben aber keinen christlichen Inhalt. Es gibt aber ausreichend Ansatzpunkte an denen Eltern beim Vorlesen dies ergänzen könnten. Die Bastelarbeiten begleiten die Geschichte und regen zum spielen und miteinander reden an. Kinder die Interesse an Pferden haben, werden von dem entstehenden Ponyhof begeistert sein. Der Adventskalender ist einfach anders, er überschüttet Kinder nicht mit Schokolade und Plastikspielzeug. Das gemeinsame Gestalten, Spielen und Erzählen steht im Mittelpunkt. Die Bastelarbeiten lassen sich beliebig mit eigenen Ideen erweitern.

Der Kalender ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet, allerdings nur wenn Eltern, Großeltern oder ältere Geschwister die Kinder begleiten und unterstützen.


 

Die Weihnachtsgeschichte/ Ein Folien -Adventskalender zum Vorlesen und Gestalten eines Fensterbildes

Katharina Wilhelm, Tina Nagel

Kaufmann Verlag           ISBN: 978-3780609489            14,95 €

Der Kaiser hat eine Volkszählung angeordnet und so müssen sich auch Maria und Josef auf den Weg machen. Sie erleben viel und begegnen Menschen und Tieren. Der Adventskalender zum Gestalten eines Fensterbildes und Vorlesen einer fortlaufenden Geschichte berichtet auf 28 Seiten über diese besondere Reise, die Ankunft in Bethlehem und das Weihnachtswunder. Zu jeder Tagesgeschichte gehört ein kleines Bild, das sich von einer Folie abziehen lässt und auf der Fensterscheibe haftet. Tag für Tag vervollständigt sich die Weihnachtsgeschichte, Maria und Josef kommen in Bethlehem an, finden Unterkunft im Stall und Jesus wird geboren.

Fazit:

Die bereits für jüngere Kinder ab ca. 4 Jahren verständlich erzählte biblische Weihnachtsgeschichte spricht die Kinder persönlich an. Bereits im Vorwort werden sie eingeladen, sich auf die Geschichte einzulassen und zu verfolgen was Maria und Josef auf ihrem Weg nach Bethlehem erleben. Begleitend zur Geschichte wird ein Fensterbild gestaltet. Die vorhandenen Folien haften an Glasscheiben und können natürlich begleitend noch weiter gestaltet werden. Eltern und Kinder –könnten zum Beispiel mit Transparentpapier Sterne bastel und diese dazu kleben oder mit einem Fensterschreiber den Weg kennzeichnen. Viele Adventskalender sind darauf abgezielt die Kinder Schokolade oder Geschenke erhalten, mit der Vorbereitung auf Weihnachten hat dies oft wenig gemeinsam. Der vorliegende Kalender bereitet nicht nur inhaltlich auf das fest vor, er stellt die Familienaktivität und gemeinsam verbrachte Zeit in den Vordergrund. Vorlesen, zusammen sprechen, ein Bild gestalten, dies sind alles Handlungen die helfen können Geborgenheit zu erfahren und Weihnachten lebendig werden zu lassen.

Ein sehr schöner Adventskalender für Kinder ab 4 Jahren.


Rica und Luna feiern Weihnachten/ Ein Adventskalender zum Vorlesen und Gestalten

Klara Kamlah, Johanna Ignjatovic

Kaufmann Verlag         ISBN: 978-3780609472            14,95 €

Der Adventskalender zum Gestalten eines Fensterbildes und Vorlesen einer fortlaufenden Geschichte berichtet auf 28 Seiten über eine besondere Freundschaft.

Mischa, ein Hütehund erzählt dem Schaf Rica, das etwas Besonderes geschehen wird. Es kommt ein zweiter Hund auf den Hof, ein kleines Hundemädchen mit dem Namen Luna. Rica freut sich sehr und zeigt Luna den Hof. Als es schneit, ist Rica außer sich vor Freude. Sie ist begeistert und hofft, dass es in diesem Jahr weiße Weihnachten gibt. Doch Luna kennt keinen Schnee und weiß nicht was Advent und Weihnachten bedeuten. So erklärt Rica, Luna nach und nach was Weihnachten ist. Dabei begegnen sie vielen anderen Tieren.

Für jeden Tag ist auf einer Folie eine Abbildung vorgesehen. Das Bild kann abgelöst werden und haftet am Fenster. Jeden Tag bis Weihnachten wird das Bild umfangreicher.

Parallel dazu erfahren die Kinder beim Vorlesen jeden Tag etwas mehr, was es mit Weihnachten auf sich hat.

Fazit:

Der Adventskalender besteht aus einem 28 seitigen Heft. Im Inneren liegt lose die Folienseite mit den Abbildungen. Dies ist schön, denn so können die Kinder in dem Buch nach Weihnachten blättern und sich alles anschauen. Das Prinzip dieses Kalenders ist es Kindern schrittweise das Weihnachtswunder zu erzählen und mit Hilfe der Bilder das Gefühl zu vermitteln, dass mit jedem Tag die Vorfreude größer wird. Die Geschichten sind zum Vorlesen gedacht, können aber auch erzählt werden so individuell angepasst werden.

Ein zauberhafter Kalender, der im nächsten Jahr wieder benutzt werden kann. Die Geschichte bietet viele Möglichkeiten, das Geschehen kreativ zu begleiten. Eltern und Kinder können Rica, Luna oder die anderen Tiere aufmalen, ausschneiden und ein eigenes Bild entwerfen oder selbst einmal das kleine Hundemädchen oder das Schaf darstellen.

Der Adventskalender bietet gemeinsame Erlebnisse und überfrachtet die Adventszeit nicht mit Geschenken und Süßigkeiten.

Der Kalender ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

 

Nanu wer hat mir da geschrieben – Briefträger Maus bringt die Post vorbei

Das ist ja unglaublich wer so alles Post bekommt. Zum Glück ist die Maus als Briefträger genial. Sie schafft auch die außergewöhnlichsten Aufträge.

https://www.fabelhafte-buecher.de/rezensionen-kids-kiddies/marianne-dubuc-brieftraeger-maus-in-unglaublicher-mission/

Spannende Pappbilderbücher

Zwei sehr schöne Pappbilderbücher mit Funktionen aus dem Coppenrath Verlag.

Viel Spaß beim Lesen meiner Rezensionen.

Ein Bilderbuch mit Klappen und Schiebe-Elementen.

https://www.fabelhafte-buecher.de/rezensionen-kids-kiddies/christian-terweh-dino-nino-spielt-verstecken/

Mit „Licht“ zum ein- und ausschalten.

https://www.fabelhafte-buecher.de/rezensionen-kids-kiddies/dorothea-ackroyd-licht-an-licht-aus-im-bauernhaus/

 

 

In Gedanken ein Fuchs

Das psychologische Kinderbuch setzt sich mit kindlichen Ängsten auseinander und eröffnet wunderbare neue Möglichkeiten damit umzugehen.

Es lohnt sich meine Rezension dazu zu lesen:

https://www.fabelhafte-buecher.de/rezensionen-kids-kiddies/schaaf-et-al-in-gedanken-ein-fuchs/

 

 

Zwei neue Bilderbücher für Kleinkinder aus dem Usborne Verlag

Zwei ansprechende und fröhliche Pappbilderbücher für Kleinkinder ab ca. 12 Monaten. In meinen Buchbesprechungen sind viele interessante Hinweise und Infos dazu zu finden. Gemeinsam Bilderbücher anzuschauen ist für Kinder und Eltern eine wunderschöne Gemeinsamkeit. Viel Spaß beim Lesen.

https://www.fabelhafte-buecher.de/rezensionen-kids-kiddies/stella-baggott-alle-fahren-mit-mein-blauer-traktor/

 

https://www.fabelhafte-buecher.de/rezensionen-kids-kiddies/watt-thompson-alle-fahren-mit-mein-roter-bus/

 

 

Ein besonders Kinderbuch – Opas Stern

Ein psychologisches Kinderbuch für Eltern, Fachleute und Kinder.

Nähere Infos sind in meiner Rezension zu finden:

https://www.fabelhafte-buecher.de/rezensionen-kids-kiddies/weissflog-ortmueller-opas-stern/

 

Das Buch ist sehr empfehlenswert und eignet sich sehr gut, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Erwachsene werden in die wundersame Welt der kindlichen Gedankenwelt eingeführt und erhalten Hilfe, um sich auf die kindliche Ebene zu begeben.

Der kleine Häwelmann – Mini Bilderbuch

Der kleine Häwelmann – Mini Bilderbuch

Don Bosco Minis

Petra Lefin,    Susanne Brandt

ISBN: 978-3769823882       1,80 €

https://www.donbosco-medien.de/der-kleine-haewelmann-mini-bilderbuch/t-1/3449

Das kleine Büchlein im Format 4x 0,5 x 6,3 cm erzählt auf 24 Seiten reich illustriert das Märchen „Der kleine Häwelmann“ von Theodor Storm (1871-1888). Die Erzählung wurde von Susanne Brandt bearbeitet und neu aufgeschrieben, die Bilder sind von Petra Lefin. Dies Mini Bilderbuch ergänzt die Bildkarten vom kleinen Häwelmann hervorragend.

Der kleine Häwelmann liegt in seinem Bettchen und kann nicht schlafen. Er möchte immerzu hin und her gerollt werden. Doch seine Mutter ist müde und schläft ein. Was der kleine Häwelmann dann erlebt lässt Kleine und Große staunen. Zum Glück geht das Märchen am Ende gut aus.

Fazit:

Das kleine, kostengünstige Büchlein eignet sich wunderbar als Ergänzung der Kamishibai Bildkarten „Der kleine Häwelmann“. Gemeinsam ein Märchen zu hören und anzusehen ist zauberhaft. Die Möglichkeit diese alte Erzählung mit nach Hause nehmen zu können ist genial. Kinder lieben Wiederholungen sehr und werden sicher begeistert lauschen, wenn das Märchen, das sie an den Bildkarten erlebt haben, zu Hause vorgelesen wird.

Da das handliche Bilderbuch die komplette Erzählung beinhaltet ist es auch ohne die Bildkarten ein kleiner Schatz zum Vorlesen und Betrachten.

Es ist fabelhaft, dass diese hochwertige Märcheninterpretation so kostengünstig angeboten wird.

Das Büchlein ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet.