Das Filmhörspiel – Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

1 CD, 74 Minuten Laufzeit

Silberfisch Hörbuch

9,99 €

ISBN 978-3-86742-391-5

Das Hörspiel „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer „ orientiert sich am gleichnamigen Kinofilm, der seit dem 29.März 2018 in den Kinos gezeigt wird. Die Realverfilmung des Kinderbuchklassikers von Michael Ende wird in der vorliegend CD als Filmhörspiel mit den original Stimmen und der Filmmusik wiedergegeben.

Thomas Karallus (Erzähler), Finn Posthumus (Jim Knopf), Hennig Baum (Lukas), Annette Frier (Frau Waas), Uwe Ochsenknecht (König Alfons), Christoph Maria Herbst (Herr Ärmel), Milan Peschel (Herr Tur Tur), Rick Kavanian (Wilde 13/Pirat), Michael Bully Herbig (Nepomuk), Judy Winter (Frau Mahlzahn), Franz Hagn (Ping Pong), Fred Maire (Kaiser von Mandala), Hedda Erlebach (Prinzesin Li Si) und viele andere gestalten das Hörspiel mit ihren Stimmen.

Die Handlung orientiert sich am Originalwerk von Michael Ende, wurde aber gekürzt.

Lukas lebt mit seiner Lokomotive Emma auf der kleinen Insel Lummerland, gemeinsam mit Frau Waas, Herrn  Ärmel und König Alfons. Eines Tages bringt der Postbote ein Paket auf die Insel. Da der richtige Empfänger nicht zu erkennen ist, öffnen die Bewohner das Paket und entdecken ein Baby darin. Frau Waas kümmert sich um den kleinen Jungen, der Jim Knopf genannt wird. Als er älter wird, verbringt er sehr viel Zeit mit  Lukas und Emma. Eines Tages beschließt der König jedoch, dass es auf der kleinen Insel zu eng wird. Die drei Freunde begeben sich so auf eine Reise und landen durch einige Zufälle in Mandala. Dort erfahren sie von der entführten Prinzessin Li Si. Auf einer weiteren sehr abenteuerlichen Reise, gelingt es Ihnen die Prinzessin und viele weitere entführte Kinder zu befreien und den Drachen Frau Mahlzahn zu lebendig einzufangen. Wie durch ein Wunder löst sich dann auch noch das Problem mit der zu kleinen Insel, so dass am Ende alle wieder nach Hause können.

Durch die unterschiedlichen Sprecher wird die Erzählung lebendig und aufregend. Leicht gelingt es den Zuhörern sich bestimmte Situationen vorzustellen und eigene Bilder zu entwickeln.

Wer das Buch von Michael Ende sehr gut kennt, wird hin und wieder Passagen vermissen, der gesamte Erzählrahmen bleibt jedoch nah am Buch.

Ein beeindruckendes und spannendes Hörspiel für Kinder ab 6 Jahren.

Es ist jedoch sinnvoll, dass Kinder, die die Geschichte nicht kennen, das Hörspiel gemeinsam mit einem Erwachsen hören.

Hörbuch zum Entspannen und Träumen: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Autor: Michael Ende

Sprecher : Christoph Maria Herbst

EAN 9783867423953

Hörbuch CD – 6 CD´s / Spieldauer:  462 Minuten

Verlag: Silberfisch           19,99 €

Michel Ende (*1928 + 1995) ist einer der bekanntesten deutschen Schriftsteller und hat sehr unterschiedliche Werke für Kinder, Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht. 1961 erhielt Michael Ende den deutschen Jugendliteraturpreis für sein Buch „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“. Das Kinderbuch begeistert bis heute Kleine und Große.

Die aktuelle, ungekürzte Lesung von Christoph Maria Herbst. umfasst 6 CD´s mit einer Laufzeit von ca. 462 Minuten.  Der Sprecher ist ein erfolgreicher Hörbuchsprecher. Er ist auch bekannt durch die Serie Stromberg, für die er u.a. den Grimme Preis, den bayrischen Fernsehpreis und sechsmal den Deutschen Comedypreis erhielt

Die Geschichte von Lukas und seiner Dampflokomotive Emma, König Alfons, der viertel vor Zwölfte, Frau Waas und Herrn Ärmel beginnt auf der Insel Lummerland, einer kleinen Insel im Meer mit zwei Gipfeln. Leider ist die Insel sehr klein und es war gerade genug Platz für den König, seine 3 Untertanen und für die Lokomotive. Als eines Tages der Postbote ein Paket brachte, waren alle zunächst verunsichert, denn die Andresse war etwas unleserlich, aber auf alle Fälle an eine Frau gerichtet. Als die Bewohner das Paket öffneten, entdeckten sie ein Baby und nannten es Jim.

Weiterlesen