Die Märchenbox – Erfinde Deine eigene Geschichte

© Barbara Dietl für Laurence King Verlag

 

Die Märchenbox               14,90- €

Illustratorin : Anne Laval/ Übersetzer: Ulrich Korn

ISBN: 978-3-96244-006-0

Laurence King Verlag https://www.laurencekingverlag.de/

 

 

Die Märchenbox aus dem Verlag Laurence King regt zum Erzählen an. Die feste und hochwertige Pappschachtel (130 x 165 mm) enthält 20 beidseitig bedruckte Teile. Die 40 farbigen Illustrationen zeigen Szenen aus Märchen. Die einzelnen Teile können miteinander so verbunden werden, dass eine lange Reihe von 2,5 m entsteht. Die Puzzleteile zeigen einzelne Szenen, die individuell gedeutet werden können. Es gibt keine Textvorschläge oder Sprechblasen. Die Illustrationen von Anne Laval enthalten viele Details die zum Ausschmücken der Geschichten eingesetzt werden können.

Fazit:

Geschichten erwachen, wachsen, fügen sich ineinander und zaubern ein Happy End hervor. Wer ist im Wald, wer kommt zum Schloss, ist der Wolf eine Gefahr oder hilft die Elfe, geht am Ende alles gut aus oder fängt die Geschichte wieder von vorne an. Das Spiel ermöglicht viele Varianten und die Storys sind immer wieder neu gestaltbar. Der Erzähler ist offen in der Bildinterpretation und kann seine eigene Fantasiegeschichte entwickeln. Das Spiel eignet sich für die Sprachförderung auf verschiedenen Ebenen. Jüngere Kinder lernen, Zusammenhänge zu bilden und auszudrücken. Oft bevorzugen sie Aufzählung von Ereignissen „Und dann…“. Etwas ältere Kinder stellen Zusammenhänge her, bauen bewusst Spannung ein und variieren mit dem Ende der Geschichte. Die Märchen können aber auch in einer Fremdsprache erzählt oder in einen Liedtext eingebunden werden. Kreatives Schreiben findet hier neue Impulse und Seniorengruppen entdecken Erzähl-Talente. Die Zeichnungen sind inspirierend, geheimnisvoll und wunderschön. Das Spiel kann sowohl alleine als auch in einer Gruppe gespielt werden. Es macht großen Spaß die Geschichte aufzuschreiben oder eine Tonaufnahme von der Erzählung anzufertigen. Die Karten ermöglichen es, dass unendlich viele Geschichten hervorgezaubert werden können. Die Märchenbox ist eine Generationen verbindende, zauberhafte Spiel- und Erzähl-Box. Sie eignet sich, zum miteinander spielen und kommunizieren für Kinder ab 3 Jahren und alle weiteren Altersgruppen.

© Barbara Dietl für Laurence King Verlag

Der kleine Häwelmann – Mini Bilderbuch

Der kleine Häwelmann – Mini Bilderbuch

Don Bosco Minis

Petra Lefin,    Susanne Brandt

ISBN: 978-3769823882       1,80 €

https://www.donbosco-medien.de/der-kleine-haewelmann-mini-bilderbuch/t-1/3449

Das kleine Büchlein im Format 4x 0,5 x 6,3 cm erzählt auf 24 Seiten reich illustriert das Märchen „Der kleine Häwelmann“ von Theodor Storm (1871-1888). Die Erzählung wurde von Susanne Brandt bearbeitet und neu aufgeschrieben, die Bilder sind von Petra Lefin. Dies Mini Bilderbuch ergänzt die Bildkarten vom kleinen Häwelmann hervorragend.

Der kleine Häwelmann liegt in seinem Bettchen und kann nicht schlafen. Er möchte immerzu hin und her gerollt werden. Doch seine Mutter ist müde und schläft ein. Was der kleine Häwelmann dann erlebt lässt Kleine und Große staunen. Zum Glück geht das Märchen am Ende gut aus.

Fazit:

Das kleine, kostengünstige Büchlein eignet sich wunderbar als Ergänzung der Kamishibai Bildkarten „Der kleine Häwelmann“. Gemeinsam ein Märchen zu hören und anzusehen ist zauberhaft. Die Möglichkeit diese alte Erzählung mit nach Hause nehmen zu können ist genial. Kinder lieben Wiederholungen sehr und werden sicher begeistert lauschen, wenn das Märchen, das sie an den Bildkarten erlebt haben, zu Hause vorgelesen wird.

Da das handliche Bilderbuch die komplette Erzählung beinhaltet ist es auch ohne die Bildkarten ein kleiner Schatz zum Vorlesen und Betrachten.

Es ist fabelhaft, dass diese hochwertige Märcheninterpretation so kostengünstig angeboten wird.

Das Büchlein ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet.